Newsletter

Abonniere unseren Newsletter, der Dich stets auf dem Laufenden hält.

Datenschutzerklärung

Das neue Album „Aurora“ – bitte unterstützen!

Crowdfunding campaign Eyevory Aurora Album Production

Projekt unterstützen

Kommende Konzerte

Das neue Album – mit Eurer Hilfe kann es gelingen!

Eyevory Aurora Crowdfunding startnextWir haben in den letzten Jahren viele neue Songs geschrieben und ein komplettes Studio Album zusammengestellt, was erstmals auch auf Vinyl erscheinen soll.
In den 10 neuen Songs geht es um Veränderung, Neubeginn, Liebe, Tod, Geburt und Schmerz. Musikalisch haben wir uns auf der großen Bühne des Progressive Rock so richtig ausgetobt und viele Genres von Folk, über Klassik, Pop und Hard Rock in die neuen Kompositionen einfließen lassen.
Anders, als beim Vorgänger Album „Inphantasia“ haben wir uns wieder etwas der Basis genähert und arbeiten diesmal ohne Gastmusiker.
Es soll ein Eyevory Album der Extraklasse entstehen, was die vier Musiker/-innen und ihre Spielfreude auf höchstem Niveau in den Vordergrund stellt.
Das Album „Aurora“ hält viele Überraschungen bereit und ist musikalisch breit aufgestellt. So werden nicht nur Progressive Rock Freunde, sondern auch Liebhaber von Folk Rock, symphonischem Rock und eingängigen Melodien auf Ihre Kosten kommen.

Crowdfunding

Wir befinden uns in einer Zeit, in der selbst gestandene Bands und Musiker nicht mehr von der Plattenindustrie gefördert werden können. Rückläufige Verkaufszahlen bei physischen Tonträgern sind da sicher eines der größten Probleme.
Deshalb müssen Künstler wie wir ihr Glück selbst in die Hand nehmen und jeden Schritt der Produktion aus eigener Tasche finanzieren.
Wir haben bereits durch die vergangenen Konzerte und CD Verkäufe einen ordentlichen Betrag für diese Produktion beiseite gelegt. Dennoch reichen diese Ersparnisse nicht, um sämtliche Kosten für die Produktion allein zu stemmen.

Seit dem 28. März bis zum 5. Mai 2019 läuft unsere Crowdfunding Kampagne auf startnext. Dort möchten wir mit Euch gemeinsam das Album vervollständigen. Ihr habt es nun in der Hand, ob die neue Scheibe in den Handel kommt und auch, ob das Album zusätzlich auf Vinyl veröffentlicht werden kann. Denn es gibt eine Staffelung. Wenn das erste Ziel erreicht wurde, ist Vinyl möglich und ab dann wird die Platte auch bereits in der Kampagne bestellbar sein.

Deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung zur Realisierung unseres dritten Studio Albums „Aurora“.

Wir werden von dem Geld die Rechnungen der Tonstudios, Mix- und Mastering Studios, Presswerke, GEMA, Fotografen und Videokünstler bezahlen.

Danke!!!!

Projekt unterstützen

 

Pressestimmen zum Vorgänger Album „Inphantasia“

„Top produziert. Klares Upgrade zum Debut!“

Eclipsed

„Mit viel Liebe zum Detail!“

Break Out Magazin

„Eines der faszinierendsten Alben des Jahres!“

Just For Kicks

„[…] durch eine Nebelwand hindurch in eine andere Welt.“

Tommeks-Musikwelt

„Eyevory haben sich mit Inphantasia sicher ein Denkmal gesetzt.“

Proggies CH

„[…] wie sehr Eyevory die damals erweckten Erwartungen erfüllt und sogar noch übertroffen haben.“

Rocktimes