Worpswede, Music Hall

Für diese Erlebnisse macht man Musik!

von Christian

An einem wunderschönen Samstagnachmittag machen wir uns auf den Weg in die Music Hall in Worpswede. Für mich geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung, dort einmal spielen zu dürfen. So viele meiner musikalischen Helden und Vorbilder habe ich dort bereits live erlebt, dass die Music Hall für mich einen ganz besonderen Zauber versprüht. Wir, das sind Kaja und ich, treffen kurz nach unserer Ankunft bereits auf Nils, unseren leider etwas von Krankheit gebeutelten Mischer. David und Jana haben sich im Vorfeld bereits beim Proberaum getroffen und erreichen den heutigen Spielort kurz nach uns.

Wir werden von den Verantwortlichen vor Ort wirklich ungemein freundlich und warmherzig empfangen und beziehen zunächst unseren Backstage Raum, ehe wir nach dem Soundcheck von Lazuli selbst unser Equipment auf der Bühne aufbauen dürfen und unser Soundcheck beginnen kann. Alles verläuft reibungslos und zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Nach einer kleinen Geburtstagsfeier meiner Mitmusikanten für mich (vielen Dank!!!! Das war sooooo lieb von Euch!!!!) heißt es wie so häufig: Warten… diesmal allerdings mit einem dermaßen leckeren und liebevoll vorbereiteten Catering, unglaublich!!!

Dann ist es soweit, wir gehen auf die Bühne. Die Worpsweder scheinen zunächst etwas skeptisch und zurückhaltend zu sein, was sich im Laufe des Gigs jedoch mehr und mehr legt. Zum Ende unseres Sets ist die Stimmung super, aus unserer Sicht spielen wir eine tolle Show!

Nach einem, wie immer als Vorband hektischem Abbau unserer Backline, ist nun Lazuli an der Reihe. Und was nun in den kommenden zwei Stunden folgt, ist schwer in Worte zu fassen. Ich für meinen Teil habe wirklich lange keine so spielfreudige, inspirierende und musikalisch und technisch auf höchstem Niveau agierende Band mehr live erleben dürfen. Unfassbar gut!!!
Dazu möchte ich ebenfalls betonen, wie freundlich, respektvoll und kollegial wir von Lazuli sowie dem gesamten Team der Music Hall während der gesamten Veranstaltung behandelt werden.
Für exakt diese Erlebnisse mache ich Musik! Wundervolle und spannende Menschen kennenlernen, tolle Musik in einer inspirierenden Atmosphäre erleben … Was will man mehr?
Und wenn man dann noch im Backstage die Fotos und Widmungen seiner Helden sieht, die dort ebenfalls vor gar nicht langer Zeit auf der Bühne standen, kann der Abend gar nicht mehr besser werden!

Lazuli, Music Hall: Vielen, vielen Dank!!!!